Klima-Debatte und Jagd: Naturfilmfestival in Neustrelitz startet

Neustrelitz (dpa/mv) - Das Verhältnis des Menschen zur Natur beleuchtet von diesem Donnerstag an das Neustrelitzer Naturfilmfestival «Mensch! Natur!». Dabei können Besucher traditionell einen Preis für längere Spiel- und Dokumentarfilme und eine Ehrung für Kurzfilme vergeben, wie der Müritz-Nationalpark als Mitveranstalter in Neustrelitz mitteilte. Gezeigt werden bis Sonntag 15 internationale und deutsche Filme. Dabei geht es etwa um einen Blick hinter die Kulissen einer Weltklimakonferenz oder um den Beitrag der Jagd für die Natur in Deutschland.

Das Naturfilmfestival im Kulturzentrum Alte Kachelofenfabrik wolle einen überraschenden Blick auf die Natur ermöglichen, so der Veranstalter. Hauptpreis ist ein mit 1000 Euro dotierter hölzerner Publikumsadler. Das Kulturzentrum wurde mehrfach für sein Kulturangebot geehrt.

Weitere Meldungen Sommertage in Sicht - Sonne treibt Temperaturen über 25-Grad-Marke
Erst Nebel, dann viel Sonnenschein - Temperaturen bis 24 Grad